go home
goto english pageFacebooktwitter go home go produkte go kontakte go support
Stillink X 100 E1
Stillink X 100 E2
GSM500.GC Gateway
GSM500.4G Voice Gateway
GSM500.4G VoLTE Gateway
4G.Evox Gateway
4G.Router VoLTE
GSM500.Text
e-Shop
 
Neu zum herunterladen
Bedienungsanleitung  VNDNET Client
PDF 4G.Router VoLTE
Bedienungsanleitung
1,4 MB
Bedienungsanleitung  VNDNET Client
PDF VNDNET Client
Bedienungsanleitung
2,1 MB
VNDNET Client Software
VNDNET Client
So0ftware
6,0 MB
VNDNET Client Software
E-Stant
SMS Konfigurationstool
für alle GSM500 Geräte
8,0 MB

VoLTE Router für 1 a/b Endgerät mit Notstromversorgung und LAN. WLAN und serielle Datenschnittstellen

GSM500.3G Gateway
  • Für LTE/UMTS/GSM Funknetze
  • Eine a/b Schnittstelle für analoge Telefonendgeräte
  • RS.232, RS.485 und CANBus serielle Datenschnittstelle
  • LAN
  • WLAN
  • Routing und VPN Funktionen
  • Integrierte Notstromversorgung
  • VoLTE

Mit dem 4G.Router VoLTE kann man Aufzugnotrufsysteme mit a/b Schnittstelle, oder ähnlichen Geräten, direkt mit dem LTE Mobilfunknetz betreiben. Zusätzlich zu der Sprachverbindung über a/b Port ermöglicht der Router auch eine transparente Datenkommunikation über RS232, RS-485 und CANBus, sowie eine IP Verbindung über ein LAN Port und einen WLAN Access Point.
Bis zu 9 Aufzugsnotrufsysteme ECII oder Helpy können an einem 4G.Router VoLTE angeschlossen werden. Die Programmierung bequem über SMS und der integrierten Webseite. Eine innovative Technik mit Cloudanwendung ermöglicht die transparente Datenübertragung der seriellen Schnittstellen direkt über das Internet. Auf der Empfangsseite wird nur eine Clientsoftware und ein Internetanschluss benötigt um sich transparent mit der Aufzugssteuerung verbinden zu können. Die Datenverbindung kann vom Client oder dem Ferngerät iniziert werden. Für die IP Datenverbindung steht ein DDNS und VPN Dienst zur Verfügung.


Der 4G.Router VoLTE wird mit zwei Antennen (LTE, WLAN Access Point) und einem Steckernetzteil geliefert. Die Versorgung erfolgt über 230 Vac, oder 11 bis 26 Vdc. Eine Notstromversorgung mit Akkupufferung ist integriert. Der Akku wird automatisch geprüft, und bei einem Fehler kann ein entsprechender Alarm über ein ECII oder Helpy Notrufgerät oder eine SMS gesendet werden.

Leistungsmerkmale Grundausstattung
  • Geschützter Einschub für Mini SIM Karte
  • Dual Band Antennen
  • SMA Antennenkabelanschluss
  • MFV Wahl
  • Frei- und Besetzttongenerator
  • Notstromversorgung mit automatischer Akkuprüfung
  • Akkualarm über ECII, Helpy oder SMS
  • Programmierung über SMS, MFV Nachwahl und Webseite
  • Zustandsabfrage über SMS (Batterie, GSM Signal, Karte, Stromversorgung)
  • SMS/EMAIL Versand über CANBus oder RS233
  • SMS Empfang über RS232
  • Optische Anzeigen für GSM Pegel, Zustand, Leitungsbelegung Sprache/Daten, Stromversorgung/Akku
  • Programmierbare Relaisausgänge (LTE Netzverlust, externe Stromversorgungsausfall)
  • Programmierbare Sensoreneingänge
  • Schraubklemme für serielle Datenanschlüsse (RS232/RS485/CANBus)
  • Schraubklemme für Telefonleitung, Stromversorgung, Relaisausgänge, Sensoreneingänge
  • RJ45 Anschluss für LAN
  • WLAN Access Point

Technische Daten

  • LTE/UMTS/GSM Dual Band
  • WLAN: 150 Mb/s , 2,4 GHz WiFi, 802.11 b/g/n
  • LAN: 10/100 Mb/s, autosensing
  • 11 bis 26 Vdc Stromversorgung, 230 Vac über Adapter
  • Stand-By Verbrauch: 150 bis 180 mA
  • Verbrauch: 210 bis 300 mA
  • Schleifenspannung: 36 oder 52 Vdc (einstellbar)
  • Batterie: NiMH 7,2 V 800 mAh
  • Umweltbedingungen: -20° bis +50°C Betriebstemperatur, 30 bis 90% Luftfeuchtigkeit
  • Gewicht: 250 g (mit Batterie)
  • Außenmaße: 95 x 95 x 28 mm
  • Schutzklasse: IP20
  • CE: EN62368-1, EN12015, EN12016, EN301489-1, EN301489-17, EN301511, EN301908-13, EN301908-2, EN300328, EN50385, EN62311


  Home | Produkte | Kontakte | Support | Impressum
Bleiben Sie am Ball. Hier bekommen Sie immer die neusten Informationen.
nach oben
 

© Copyright Rocom Energie- und Kommunikationssysteme GmbH 2019 - 2022. Alle Rechte vorbehalten.